Zertifikate

• Eingetragen in der Handwerksrolle der zuständigen Handwerkskammer.

• Eingetragen bei dem zuständigen Energie-Versorgungsunternehmen.

• Betriebszertifizierung gemäß § 6 der ChemKlimaschutzV, RP.

• Zertifikat Kategorie I § 5 ChemKlimaschutzV, (EG).

• Schaltbefähigung für das Betreiben elektrischer Anlagen bis 30kV.

• Prüfen v. Elektrischen Anlagen und Arbeitsmitteln nach VDE-BGV.

• Elektronikpass II, III, IV (HPI-ZVEH).

• REFA-Sachbearbeiter.

• Schulung nach § 6 Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV).

• Sachkunde für Wartungspersonal an Brandschutzklappen in Lüftungsanlagen.

• Arbeiten und Retten an hohen Arbeitsplätzen.

• Verschiedene Herstellerschulungen.